WOHNANLAGE MARCHEGG, Bahnstraße

Die Wohnanlage besteht aus zwei Wohnhäusern mit 15 Wohnungen und fünf Doppelhäusern. Die Wohnhäuser bestehen aus einem Erdgeschoß und zwei Obergeschoßen. Die Doppelhäsuer sind zweistöckig.

Die Gebäude werden als Ziegelmassivbau gebaut. Die Zwischendecken und die Flachdächer sind Stahlbeton-Flachdecken. Das oberste Geschoß der Wohnhäuser ist ein Staffelgeschoß und steht auf einer 25cm dicken Abfangungsdecke.

Die Häuser stehen jeweils auf einer Fundamentplatte. Der anstehende Boden wurde mittels Zementstabilisierung verbessert.

Die Wohnanlage wird in zwei Bauabschnitten errichtet. Im Moment (April 2017) befindet sich der erste Abschnitt mit einem Wohnhaus und drei Doppelhäusern in der Ausführungsphase.

ProjetkartWohnanlage
Zeitraum2016 - 2019
BauherrNÖ Friedenswerk
BaufirmaSwietelsky